slideshow 1 slideshow 2 slideshow 3

Sie sind hier

Allgemeine Infos zum Flugtag 2008

Wir begrüßen Sie auf der Infoseite zum Flugtag Breitscheid am 16. und 17. August 2008.


Egal ob Sie schon ein erfahrener "Flugtaggänger" oder "Airshowanfänger" sind, die aufgeführten Infos sind bestimmt recht interessant für jedermann.

An beiden Tagen erwartet Sie ein ganz unterschiedliches Programm:

 

Samstag 16. August: "Flugplatzfest"

 

  • Eine größere Anzahl an Flugzeugen erwartet Sie im Ausstellungsbereich. Betrachten Sie die Flugzeuge von ganz nah, fotografieren Sie nach Herzenslust oder nehmen Sie auch mal auf einem Pilotensitz Platz.
  • Den ganzen Tag über haben Sie Gelegenheit für Rundflüge, Besichtigung der Flugzeuge, "Small-Talk" mit den Piloten und vieles mehr.
  • Beobachten Sie den ein oder anderen Pilot beim Training für den Flugtag am Himmel über Breitscheid
  • Ab 10.00 Uhr geht´s los...

Eintritt am Samstag: 5,00 €, Kinder bis 14 Jahren zahlen die Hälfte.

 

Sonntag, 17. August: "Flugtag"

 

  • Betrachten Sie ab ca. 10.00 Uhr wieder die Flugzeuge im Ausstellungsbereich.
  • Nutzen Sie bis 12.00 Uhr noch die Gelegenheit für einen Rundflug.
  • Ab 13.00 Uhr beginnt das Vorprogramm der Flugshow, gegen 13.30 Uhr startet das Hauptprogramm.
    Hier erwartet Sie ein ca. 4-stündiges Non-Stop Flugprogramm.

    Sie sehen Oldtimer, Jets, Hubschrauber, Segelflug, Fallschirmspringer...... (siehe Programm/Teilnehmerliste)
  • Einlass ab 9.00 Uhr.

Eintritt am Sonntag: 10,00 €, Kinder bis 14 Jahren zahlen die Hälfte.

An beiden Tagen ist natürlich für gutes Essen und Getränke zu fairen Preisen gesorgt.
Für unsere kleinen Gäste haben wir ein historisches Riesenrad und diverse Verkaufsstände mit Spielzeugartikeln bzw. Flugtagzubehör dürfen natürlich nicht fehlen.

 

Checkliste für Ihre „Flug(tag)vorbereitung“

 

Vor der Abfahrt


• Kleidung
Auch wenn es bei Ihnen zu Hause mittelwarm ist, empfiehlt es sich auf der Hub in Breitscheid eine leichte Jacke mitzunehmen. Es bläst dort gerne mal ein Lüftchen.
Der Flugplatz ist groß, die Flugshow lang. Deshalb empfehlen wir Ihnen folgende Dinge: bequeme Kleidung, bequemes Schuhwerk, Sonnencreme, Sonnenbrille, Basecap (Schirmmütze). 

• Zubehör
Denken Sie an Ihre Videokamera oder an den Fotoapparat. Sie sehen heute so viele Flugzeuge auf einmal, das muss man festhalten...
Den „wahren“ Flugshowfan erkennt man an seinem Klappstuhl (Man kann hinter dem Zaun sitzen und sieht trotzdem noch was)

• Programmheft

Etwa ab dem 10. August 2008 finden Sie auf der Flugtaghomepage das Flugshowprogramm als „PDF-Datei“ zum Download. Damit wissen Sie schon vorab, was wann fliegt. Nur noch schnell ausdrucken und mitnehmen.
Sollten Sie die Flugzeugtypen nicht aus dem FF kennen, empfehlen wir Ihnen die Teilnehmerliste ebenfalls mit auszudrucken. So identifizieren Sie jedes Flugzeug spielend einfach.

 

Die Anreise


Der erfahrenen Airshowgänger plant etwas mehr Zeit für die Anreise ein.
Je nachdem wann man am Flugplatz ankommt, hat man nicht den Parkplatz "de Luxe" ganz vorne, sondern muss noch einen kleinen Fußmarsch zurücklegen.

Der verantwortungsbewusste und nette Flugtagbesucher folgt den Schildern und beachtet die Hinweise des Parkplatzpersonals.
Das Parken auf den ausgewiesenen Parkplätzen ist kostenlos!
Trotzdem parken einige Besucher leider immer wieder einfach am Strassenrand im Halteverbot, stellen Ein-/Ausfahrten zu etc...
Das ist kein Kavaliersdelikt, denn schließlich sind diese Straßen Zu-/Abfahrt-/ sowie Rettungswege! 
!! Deshalb werden wir im Sinne Ihrer Sicherheit diese Falschparker gnadenlos abschleppen lassen !!

Mit dem Motorrad unterwegs
Für Sie haben wir einen extra Parkplatz eingerichtet. Das Parkplatzpersonal wird Ihnen den Weg dorthin zeigen.

Behinderte Besucher
Auch für Sie gibt es extra Parkplätze, von denen sie auf kurzem Weg das Flugtaggelände erreichen können. Das Parkplatzpersonal zeigt Ihnen gerne den Weg zu Ihrem Parkplatz.

 

Auf dem Parkplatz angekommen


Mit Sack und Pack vom Parkplatz auf den Flugplatz zum Zuschauerbereich marschieren
• Was jetzt?

Schauen Sie sich erst einmal in Ruhe um. Sollten Sie ein wenig Hunger verspüren, so hilft Ihnen sicherlich eine leckere Bratwurst mit Pommes oder die selbst gemachte Suppe aus der Gulaschkanone geeignete Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Mit einem kühlen Getränk in der Hand erkundet sich der Flugplatz noch besser.
• Sonntag ab 13:00 Uhr…
…besorgen Sie sich noch schnell einen Happen zu Essen und etwas zu Trinken, bevor Sie sich ihren Platz an der Flight-Line (Zaun) sichern um die Flugshow zu genießen. Wir wünschen Ihnen nun 4 Stunden Spaß, Entspannung, Freude, gute Bilder und tolle Videos!
Mit dem Flugtagprogramm in der Hand haben Sie ihrem Nachbarn etwas voraus – Clever wer Checklisten nutzt!

 

Am Ende des Tages


• Zurück zum Parkplatz
Bitte lassen Sie die Heimreise ruhig angehen. Hektik auf dem Parkplatz hilft weder Ihnen noch ihrem Nachbarn. 
Da Sie ein netter Besucher sind, lassen Sie ihren Müll auch nicht einfach fallen, sondern entsorgen ihn in den bereitgestellten Mülleimern – auch wenn Sie dafür mal 50 Meter gehen müssen. Herzlichen Dank dafür!

Zu Hause angekommen….

… sind Sie hoffentlich mit dem Erlebten zufrieden und empfehlen uns weiter. Sollten Sie dennoch nicht zufrieden sein, lassen Sie es uns wissen. Wir werden uns bemühen diese Dinge am nächsten Flugtag besser zu machen.

Ihre Luftsportgruppe Breitscheid-Haiger e.V.

 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer